Lautgerechtes Lesen- von und mit Kindern in der lerntherapeutischen Fachpraxis entwickelt ...

Das "ei"

"Die Reise der Meise" wurde zusammen mit Kindern entwickelt, die durch LRS und AD(H)S mit einem erschwerten Einstieg in die Lesewelt konfrontiert waren. Durch das sehr klare Layout mit wenig Ablenkung und viel Wiederholung und Satzreim wird der Wortbild-

speicher visuell und auditiv aktiviert. Kinder erleben dadurch einen schnellen ersten Leseerfolg, welcher zum Weiterlesen motiviert.

Das lange "ie"

Zwei lautgerechte Geschichten für den Leseeinstieg mit farbigen Bildern.   

'Die Biene und der Riese' thematisiert das lange "ie". Erdacht und illustriert wurde diese lautgerechte Geschichte von der damals siebenjährigen Lara Wagner. 'Der Wurm im Turm' folgt ebenso dem lautgerechten Prinzip. Hier wird das "i" allerdings kurz geschrieben, dennoch lang gesprochen. Autorin sowie Illustartorin ist die achtjährige Hannah Wagner. Beide Mädchen haben LRS und lieben bunte Bücher mit großgedrucktem Text.

Wortzusammen-  setzungen

Nebenan im Haus lebt eine seltsame Fledermaus. Ist das eine Tatze? Oh! Es ist eine Fledermauskatze!Eine spannende Geschichte mit farbigen Bildern nach dem Kieler Leseaufbau ab Stufe 5.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Mini-Verlag Christina Wagner-Meisterburg